- Ego sum alpha...initium

Piece data

Antiphona

Title text

Ego sum alpha et O,
primus et novissimus,
initium et finis,
qui ante mundi principium et in saeculum saeculi vivo in aeternum.
Manus meae quae vos fecerunt clavis confixae sunt;
propter vos flagellis caesus sum,
spinis coronatus sum;
aquam petii pendens,
et acetum porrexerunt;
in escam meam fel dederunt et in latus lancea;
mortuus et sepultus sum,
resurrexi, vobiscum sum.
Videte, quia ego ipse sum
et non est Deus praeter me.
Ich bin das A und das O,
der Erste und der Letzte,
der Anfang und das Ende,
der ich vor Ursprung der Welt in alle Ewigkeit lebe in Ewigkeit.
Meine Hände, die euch geschaffen haben, wurden mit Nägeln angeheftet;
um euret Willen wurde ich gegeißelt,
mit Dornen gekrönt,
[am Kreuz] hängend erbat ich Wasser,
und Essig reichten sie mir;
als Speise gaben sie mir Galle, und in die Seite eine Lanze;
Gestorben, und begraben bin ich,
auferstanden, ich bin bei euch.
Seht, dass ich es bin,
und da ist kein Gott außer mir.

Piece data 2

1. Text
Ego sum alpha et O primus ...
 
Ego sum alpha et O primus ...
 
Ego sum alpha et O primus ...
cf. Psalm 68  Vers 22  Biblischer Kontext
 
Ego sum alpha et O primus ...
2. Anm.
René-Jean Hesbert, Corpus antiphonalium Officii, Nr. 2589
3. Links
4. Lit.Buch
5. Quellen
Durham, Cathedral Library B. III. 11 f. 153r
Ivrea, Biblioteca Capitolare 60 - Gr. Ivrea IV 60
London, British Museum Additional ms. 12194 - Gr. Sarisburiense
Monza, Basilica di S. Giovanni Battista - Biblioteca Capitol C. 12/75 - Ant. Monza
Paris, Bibliothèque nationale de France lat. 903 - Saint-Yrieix f. 147
Paris, Bibliothèque nationale de France lat. 12584 - St-Maur-les-Fossés
Paris, Bibliothèque nationale de France lat. 17296 - Saint-Denis
Piacenza. Duomo, Biblioteca e archivo capitolare 65 - Piacenza
Worcester, Cathedral Library 160 - Worcester
6. Kalender
7. Literatur