- Iussit Valerianus in conspectu

Piece data

Antiphona

Title text

Iussit Valerianus in conspectu Hippolyti
ut omnis familia eius capite truncaretur,
et sic eum per cardos et tribulos trahi,
qui dum traheretur emisit spiritum.
Valerian befahl beim Anblick Hippolyts,
dass dessen gesamter Familie das Haupt abgeschlagen werde,
und auf diese Weise sollte er durch Dornen mittels Fußangeln geschleppt werden;
dieser, als er so geschleppt wurde, gab er seinen Geist hin.

Piece data 2

1. Text
2. Anm.
René-Jean Hesbert, Corpus antiphonalium Officii, Nr. 3527
3. Links
4. Lit.Buch
5. Quellen
Monza, Basilica di S. Giovanni Battista - Biblioteca Capitol C. 12/75 - Ant. Monza
Paris, Bibliothèque nationale de France lat. 17296 - Saint-Denis
Zürich, Zentralbibliothek Rh. 28 - Ant. Rheinau
6. Kalender
7. Literatur