- Iussit Valerianus in conspectu Hippolyti

Piece data

Responsorium

Title text

Iussit Valerianus in conspectu Hippolyti,
ut omnis familia eius capite truncaretur,
et sic eum per cardos et tribulos trahi;
qui dum traheretur emisit spiritum.
Valerian befahl beim Anblick Hippolyts,
dass dessen gesamter Familie das Haupt abgeschlagen werde,
und auf diese Weise sollte er durch Dornen mittels Fußangeln geschleppt werden;
dieser, als er so geschleppt wurde, gab er seinen Geist hin.

Piece data 2

1. Text
2. Anm.
René-Jean Hesbert, Corpus antiphonalium Officii, Nr. 7050
3. Links
Datei auf der Seite 'Cantus'    Cantus Index    Cantus Manuscript Database (Univ. of Waterloo)
4. Lit.Buch
5. Quellen
6. Kalender
7. Literatur