- Angularis fundamentum

Piece data

Hymnus

Title text

Angularis fundamentum
lapis Christus missus est,
qui parietum compage
in utroque nectitur,
quem Sion sancta suscepit,
in quo credens permanet.
Als Eckstein, Grundlage
wurde Christus gesandt,
der die Fugen der Wände
nach beiden Seiten zusammenfügt,
den das heilige Zion aufgenommen,
in welchem sie im Glauben verbleibt.

Piece text

S 2
Omnis illa Deo sacra
et dilecta civitas,
plena modulis in laude
et canore iubilo,
trinum Deum unicumque
cum fervore praedicat.
Jene ganze, Gott heilige
und geliebte Stadt,
voll der Melodien in ihrem Lob
und wohlklingendem Jubel,
den dreifachen und einzigen Gott
preist sie laut mit Eifer.

Piece data 2

1. Text
2. Anm.
3. Links
4. Lit.Buch
Liber Hymnarius , 1983 p.251
5. Quellen
6. Kalender
7. Literatur