- Antiphona - Longo contrito carcere

Übersetzer der Texte anzeigen
view_piece.php

Piece data

Antiphona

Title text

Longo contrito carcere Filius Dei Dominus noster
resurgens a mortuis alleluia alleluia
ostendit apostolis dura clavorum signa in membris suis
dicens pax vobis alleluia alleluia
quia ego vici mortem et surrexi alleluia alleluia
et vos testificate mundo resurrectionem meam alleluia alleluia
et cum dixisset haec verba
illis intuentibus apertis sibi caelis ferebatur in nube
et consedit in throno regni.
Nachdem der Sohn Gottes, unser Herr, den weiten Kerker zertreten hatte,
erstand er von den Toten, Halleluja, Halleluja.
Er zeigte den Aposteln die harten Zeichen der Nägel an seinen Gliedern,
er sprach: Friede sei mit euch, Halleluja, Halleluja,
denn ich habe den Tod besiegt und bin auferstanden, Halleluja, Halleluja.
Und ihr sollt der Welt meine Auferstehung bezeugen, Halleluja, Halleluja.
Und als er diese Worte gesprochen hatte,
wurde er unter ihren Blicken bei ihm geöffnetem Himmel auf einer Wolke hinaufgehoben,
und setzte sich auf den Thron der Herrschaft nieder.
Übersetzung: Bernhard Schmid, Rottenburg
view_piece2.php

Piece data 2

1. Text
view_bible_ref.php
2. Ident.-Nr., Modus, Anm.
view_piece_calendar.php
3. Kalender
Calendarium - Antiphonale Missarum Sextuplex
De resurrectione           C  
4. Theolog. Kommentar
 
5. Musikanalysen
 
6. Mediendateien (Schola/Solo)
 
7. Mediendateien (div.)
 
view_piece_publicat.php
8. Liturg. Bücher
view_piece3.php
view_piece_manuscript.php
10. Quellen
Paris, Bibliothèque nationale de France lat. 17436 - Compiègne AMS 214
11. Polyphone Werke
 
view_piece_publicat.php
12. Literatur
Antiphonale missarum sextuplex , HESBERT, René-Jean, 1985 nr.214   C
view_piece_contents.phpview_piece_end.php