- Responsorium - Virgo est electus a Domino atque inter ceteros

Piece data

Responsorium

Title text

Virgo est electus a Domino
atque inter ceteros magis dilectus,
qui supra pectus eius recumbens Evangelii fluenta
de ipso sacro dominici pectoris fonte potavit,
et verbi Dei gratiam in toto terrarum orbe diffudit.
Als Unberührter ist er vom Herrn erwählt,
und unter den Übrigen mehr geliebt.
Der an seiner Brust ruhte, und die Ströme des Evangeliums
aus Brust seines Herrn selbst wie aus einem heiligen Brunnen getrunken hat,
und der die Gnade Gottes über den ganzen Erdkreis ausgegossen hat.

Piece data 2

1. Text
2. Anm.
René-Jean Hesbert, Corpus antiphonalium Officii, Nr. 7901
3. Links
Datei auf der Seite 'Cantus'    Cantus Index    Cantus Manuscript Database (Univ. of Waterloo)
4. Lit.Buch
Musicologie médiévale - Liste de pièces étudiées dans le groupe "Restitutions mélodiques" , GATTE, Dominique    ►   
5. Quellen
6. Kalender
7. Literatur