- Hymnus - Veni Redemptor gentium

Piece data

Hymnus

Title text

Veni Redemptor gentium
ostende partum Virginis
miretur omne saeculum
talis decet partus Deum.
Komm, du Erlöser der Völker
mache offenbar die Geburt der Jungfrau.
Alle Welt soll sich wundern:
Solch eine Geburt ist Gottes würdig.

Piece text

S 2
Non ex virili semine
sed mystico spiramine
verbum Dei factum caro
fructusque ventris floruit.
Nicht aus männlichem Samen,
sondern durch geheimnisvollen Hauch
ist das Wort Gottes Fleisch geworden,
und die Frucht des Leibes erblüht.

Piece text

S 3
Alvus tumescit Virginis,
claustrum pudoris permanet,
vexilla virtutum micant,
versatur in templo Deus.
Der Leib der Jungfrau schwillt an,
das Tor der Keuschheit bleibt geschlossen,
die Fahnen der Tugenden glänzen,
Gott weilt in seinem Tempel.

Piece text

S 4
Procedat e thalamo suo,
pudoris aula regia,
geminae gigas substantiae
alacris ut currat viam.
Es trete hervor aus seinem Schlafgemach,
aus dem Königssaal der Keuschheit,
der Held von zweifachem Wesen,
eifrig eilt er seinen Weg.

Piece text

S 5
Aequalis aeterno Patri,
carnis tropaeo cingere,
infirma nostri corporis
virtute firmans perpeti.
Wesensgleich dem ewigen Vater,
rüste dich mit dem Siegeszeichen über das Fleisch,
die Schwachheit unseres Leibes
stärkend mit ewiger Kraft.

Piece text

S 6
Praesepe iam fulget tuum
lumenque nox spirat novum
quod nulla nox interpolet
fideque iugi luceat.
Schon erstrahlt deine Krippe,
und die Nacht haucht ein neues Licht aus,
das keine Nacht abschwächen soll
und das ständig im Glauben leuchte.

Piece text

S 7
Sit, Christe, rex piissime,
tibi Patrique gloria
cum Spiritu Paraclito
in sempiterna saecula.
Dir, Christus, allergütigster König,
und dir, Vater, sei Ehre,
mit dem Tröster, dem Geist,
in alle Ewigkeit.

Piece data 2

1. Text
2. Anm.
Modus : 2
S. Ambrosius
3. Links
Datei auf der Seite 'Cantus'    Cantus Index    Cantus Manuscript Database (Univ. of Waterloo)
4. Lit.Buch
Liber Hymnarius , 1983 p.011
5. Quellen
6. Kalender
7. Literatur
Les anciens répertoires de plain-chant , HUGLO, Michel, 2005 p.VIII 232