- Responsorium - Sexto namque die

Piece data

Responsorium

Title text

Sexto namque die
portari se in oratorio a discipulis fecit
ibique exitum suum
dominicis sacramentis munivit
atque inter discipulorum manus exspiravit.
Am sechsten Tage nämlich
ließ er sich von seinen Jüngern in die Kapelle tragen:
Und dort veranstaltete er sein Lebensende,
stärkte es mit den Sakramenten des Herrn,
und zwischen den Händen seiner Jünger hauchte er seinen Geist aus.

Piece text

Vers.  1
Erectis in caelum manibus stetit
et ultimum spiritum inter verba orationis efflavit.
Die Hände zum Himmel empor gerichtet stand er,
und hauchte seinen letzten Atem unter Worten des Gebetes aus.

Piece data 2

1. Text
2. Anm.
Modus : 2
René-Jean Hesbert, Corpus antiphonalium Officii, Nr. 7646
3. Links
Datei auf der Seite 'Cantus'    Cantus Index    Cantus Manuscript Database (Univ. of Waterloo)
4. Lit.Buch
Gregofacsimil - Répons de l'Office de nuit, GATTE, Dominique, CROCHU, Dominique    ►   
5. Quellen
London, The British Library, add. 30850 - Silos
Paris, Bibliothèque nationale de France lat. 12584 - St-Maur-les-Fossés
Paris, Bibliothèque nationale de France lat. 17296 - Saint-Denis
Sankt-Gallen, Stiftsbibliothek 390 p. 131
6. Kalender
7. Literatur