- Infantulus...beatus Silvester...cuius et vitam

Piece data

Responsorium

Title text

Infantulus dum esset beatus Silvester,
a vidua matre Iusta,
nomine et opere,
traditus est Cyrino presbytero;
cuius et vitam imitatus et morem,
ad summum apicem christianae religionis attinxit.
Als der heilige Silvester noch ein kleines Kind war,
wurde er als Witwe von seiner Mutter Justa,
[einer „Gerechten“] durch Namen und Werke,
dem Priester Cyrinus übergeben.
Dessen Leben und Sittlichkeit ahmte er nach,
dadurch erreichte er den höchsten Gipfel der christlichen Religion.

Piece data 2

1. Text
2. Anm.
René-Jean Hesbert, Corpus antiphonalium Officii, Nr. 6959
3. Links
Datei auf der Seite 'Cantus'    Cantus Index    Cantus Manuscript Database (Univ. of Waterloo)
4. Lit.Buch
5. Quellen
6. Kalender
7. Literatur