- Hymnus - Pange lingua gloriosi corporis mysterium

Académie de Chant grégorien > Gregorianisches Repertoire Hymnus - Pange lingua gloriosi corporis mysterium
DE    EN    FR   

Piece data

Hymnus

Title text

Pange, lingua, gloriosi
corporis mysterium
sanguinisque preciosi,
quem in mundi pretium
fructus ventris generosi
Rex effudit gentium.
Zunge, besinge des herrlichen
Leibes Geheimnis,
und des kostbaren Blutes,
welches, als Lösegeld für die Welt,
die Frucht des ehrwürdigen Schoßes,
Er, der König der Völker, vergossen hat.

Piece text

S 2
Nobis datus, nobis natus
ex intacta Virgine,
et in mundo conversatus,
sparso verbi semine,
sui moras incolatus
miro clausit ordine.
Uns gegeben, uns geboren
aus der unversehrten Jungfrau,
und in der Welt weilend,
nachdem er den Samen des Wortes ausgestreut,
beschloss er seines Wandels Aufenthalt
durch eine wundervolle Anordnung.

Piece data 2

1. Text
2. Anm.
Modus : 3
3. Links
Datei auf der Seite 'Cantus'    Cantus Index    Cantus Manuscript Database (Univ. of Waterloo)
4. Lit.Buch
Liber Hymnarius , 1983 p.112
Graduale Triplex , Moines de Solesmes, 1979 p.170 ;   p.850
Graduale Novum de Dominicis et Festis, GÖSCHL, Johannes Berchmans, et alii, 2011 p.134
5. Quellen
6. Kalender
Calendarium Concilii Vaticani II
Hebdomada sancta   5     Cena Domini  
Corporis et sanguinis Christi       ad Vesperas  
7. Literatur
Les anciens répertoires de plain-chant , HUGLO, Michel, 2005 p.XIII 192
 
Restitution von Melodien, GÖSCHL, Johannes Berchmans, et alii. BZG Heft 49 2010, p. 20

Piece data

Hymnus - alter tonus

Title text

Pange, lingua, gloriosi
corporis mysterium
sanguinisque preciosi,
quem in mundi pretium
fructus ventris generosi
Rex effudit gentium.
Zunge, besinge des herrlichen
Leibes Geheimnis,
und des kostbaren Blutes,
welches, als Lösegeld für die Welt,
die Frucht des ehrwürdigen Schoßes,
Er, der König der Völker, vergossen hat.

Piece text

S 2
Nobis datus, nobis natus
ex intacta Virgine,
et in mundo conversatus,
sparso verbi semine,
sui moras incolatus
miro clausit ordine.
Uns gegeben, uns geboren
aus der unversehrten Jungfrau,
und in der Welt weilend,
nachdem er den Samen des Wortes ausgestreut,
beschloss er seines Wandels Aufenthalt
durch eine wundervolle Anordnung.

Piece data 2

1. Text
2. Anm.
Modus : 1
3. Links
Datei auf der Seite 'Cantus'    Cantus Index    Cantus Manuscript Database (Univ. of Waterloo)
4. Lit.Buch
Graduale Triplex , Moines de Solesmes, 1979 p.851
5. Quellen
6. Kalender
Calendarium Concilii Vaticani II
Corporis et sanguinis Christi       ad Vesperas  

Piece data

Hymnus - tonus sollemnitatis

Title text

Pange, lingua, gloriosi
corporis mysterium
sanguinisque preciosi,
quem in mundi pretium
fructus ventris generosi
Rex effudit gentium.
Zunge, besinge des herrlichen
Leibes Geheimnis,
und des kostbaren Blutes,
welches, als Lösegeld für die Welt,
die Frucht des ehrwürdigen Schoßes,
Er, der König der Völker, vergossen hat.

Piece text

S 2
Nobis datus, nobis natus
ex intacta Virgine,
et in mundo conversatus,
sparso verbi semine,
sui moras incolatus
miro clausit ordine.
Uns gegeben, uns geboren
aus der unversehrten Jungfrau,
und in der Welt weilend,
nachdem er den Samen des Wortes ausgestreut,
beschloss er seines Wandels Aufenthalt
durch eine wundervolle Anordnung.

Piece data 2

1. Text
2. Anm.
Modus : 1
3. Links
Datei auf der Seite 'Cantus'    Cantus Index    Cantus Manuscript Database (Univ. of Waterloo)
4. Lit.Buch
Liber Hymnarius , 1983 p.110
5. Quellen
6. Kalender
Calendarium Concilii Vaticani II
Corporis et sanguinis Christi       ad Vesperas